SOZIALRECHT

Das Sozialrecht, in Deutschland ein Teil des öffentlichen Rechts, hat vor allem den Zweck, das Sozialstaatsprinzip zu sichern, wie es als Auftrag im Grundgesetz festgehalten ist. Im Wesentlichen regelt dieses Rechtsgebiet das Verhältnis von Bürgern (in ihrer Eigenschaft als Antragsteller, Empfänger staatlicher Leistungen und Sozialversicherte) auf der einen und der öffentlichen Verwaltung auf der anderen Seite.

Wir vertreten Sie bei der Rechtswahrnehmung gegenüber Krankenkassen, Rentenversicherungen, Unfallkassen, Jobcenter und sonstigen Sozialbehörden wegen Sachleistungen, Renten, Krankengeld, Verletztengeld, Renten oder Geldleistungen, aber auch bei Sperren durch das Arbeitsamt oder die Einstufung der Pflegekassen

ANGÉLIQUE MAAS

[Weitere Rechtsgebiete]


Neues aus der Kanzlei

01.10.2021Widerruf von Verbraucherkreditverträgen

Zum Beitrag

12.02.2021Zur weiteren "Aussetzung" der Insolvenzantragspflicht

Zum Beitrag
  • Unsere RechtsgebieteIn welchem Rechtsgebiet wir Ihnen Unterstützung leisten können sehen Sie hier auf einen Blick. mehr erfahren
  • Forderungs und KanzleimanagementWir stehen Ihnen von Anfang bis Abschluss Ihrer Forderungsangelegenheit zur Seite.
    Informieren Sie sich hier. mehr erfahren
  • InsolvenzabteilungBenötigen Sie Unterstützung in einem Insovenzverfahren?
    Hier geht es zu unseren zuständigen Anwälten. mehr erfahren

Service

Hier stehen für Sie alle relevanten Formulare zum Download bereit.

Drucken Sie das zutreffende Formular aus und schicken Sie uns dieses ausgefüllt und unterzeichnet im Original per Post zu.

Um die Dokumente zu öffnen benötigen Sie den kostenlosen
Adobe Reader.